Das buddhistische Zentrum im Haus der Religionen


Im europaweit einzigartigen Haus der Religionen in Bern dürfen wir Sie zum Besuch der buddhistischen Räume einladen. Sie stehen allen buddhistischen Lehrrichtungen offen und umfassen auf ca. 190m2  Empfangsaltar, Infozentrum, Teeküche, Mehrzweckraum, Bibliothek und Meditationsraum.

Bibliothek und Meditationsraum sind nur bei Anlässen geöffnet oder wenn eine Betreuungsperson des IBVB anwesend ist (siehe Besuch).

 

Unsere Räume können für buddhistische Anlässe auch von Aussenstehenden gemietet werden.

 

Leider können wir unsere Unkosten noch nicht durch Mitgliederbeiträge decken. Damit der Buddhismus auch weiterhin im Haus der Religionen vertreten sein kann suchen wir Gönner und Gönnerinnen, die unser Zentrum und die Idee dahinter unterstützen möchten.

Die Mitglieder des Interkulturellen Buddhistischen Verein Bern (IBVB) arbeiten alle ehrenamtlich, aber für den Betrieb des Zentrums fallen Miet- und Nebenkosten an, plus Kosten für Drucksachen, Webseite, Spesen von Referenten usw.

Damit das buddhistische Zentrum bestehen und ein vielfältiges Angebot anbieten kann, sind wir auf Mitgliederbeiträge und Spenden angewiesen.

 

Unter Mitgliedschaft können Sie sich als Mitglied anmelden. Auch für einmalige Spenden in die Spendenkasse gleich bei unserem Eingang oder auf unser Konto sind wir sehr dankbar.

 

Postkonto: 60-445088-8